Nachrichten

    Die Bremer Kultur lebt!

    Die Bremer Kultur lebt!

    Die Bremer Kultur hat sich auf Initiative der Bremer Shakespeare Company zusammengeschlossen zu einem Bremer Kultursommer:
    https://www.sommer-summarum.de/.

    Die VS-Regionalgruppe Bremen ist mit mehreren Lesungsprogrammen plus Tanz, Musik, Video und sogar einem Kreidewagen dabei.
    Hier einige Links:

    und zu Gast aus Berlin:

    und wieder mal dabei auch
    die Wortpilotin Ursula Pickener sowie Bèatrice Hecht El-Minshawi (VS-Lesungen) und das berühmt-berüchtigte »Büro Burandt« im Bereich Theater/Performance (26. Juli 2020, »U«)!

    Schaut selbst im spannenden Programm und:
    Helft mit, die Kultur in Pandemiezeiten nicht untergehen zu lassen.
    Solidarisiert euch, helft mit, endlich wieder Leichtigkeit und Farbe in unseren Alltag zu bekommen!

    Im Juli und August könnt ihr unter dem unten genannten Link alle Veranstaltungen (Theater / Musik / Varieté / Performance / Lesungen / Clownerie / und so weiter) in ganz Bremen finden.
    Die Karten werden online gebucht, wartet nicht zu lang, die Plätze sind coronabedingt begrenzt: https://www.sommer-summarum.de/

    zur Internetseite

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di Niedersachsen/Bremen
    © screenshot