Nachrichten

    Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis 2019

    Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis 2019

    In Gedenken an Hans Bernhard Schiff, sein literarisches Werk und sein gesellschaftliches Engagement vergibt die Landeshauptstadt Saarbrücken den Hans-Bernhard-Schiff Literaturpreis 2019.

    Dem toleranten, europäischen Denken Hans-Bernhard Schiffs sowie dem Internationalismus und der Wertschätzung des Regionalen in seinem Werk verpflichtet, sollen die eingereichten Beiträge inhaltlich oder über die Person des Verfassers / der Verfasserin einen Bezug zur Großregion SaarLorLux (Saarland, Rheinland-Pfalz, Grand-Est, Luxemburg, deutschsprachige Gemeinschaft in Belgien) haben.

    Einreichung
    Das Thema der Einsendungen ist nicht festgelegt. Es können dramatische Texte und Prosatexte eingereicht werden. Lyrik-Einsendungen sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. Als Sprachen können Deutsch, Französisch, Luxemburgisch oder eine der regionalen Mundarten gewählt werden.

    Der Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis 2019 richtet sich gleichermaßen an publizierte wie bislang unpublizierte Autoren und Autorinnen.

    Einsendeschluss
    26. Juli 2019

    Dotierung
    Der Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis 2019 ist insgesamt mit 5.000 Euro dotiert.
    Die Jury behält sich eine Aufteilung des Preises in einen ersten und zweiten Preis vor.