Nachrichten

    Kinderbuchpreis NRW für Andrea Karimé

    Kinderbuchpreis NRW für Andrea Karimé

    Kinderbuchpreis zum 30. Mal verliehen 

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di NRW Peter Hammer Verlag Cover

    Große Freude bei uns und Andrea Karimé. Unsere Kölner Kollegin hat am Freitag in Wuppertal den »Kinderbuchpreis NRW« überreicht bekommen. Die Auszeichnung für ihr Buch »King kommt noch« ist mit 5.000 Euro dotiert. Weil der Illustrator des Kinderbuchs, Jens Rassmus aus Kiel, wesentlich zum Erfolg des Werks beigetragen hat, teilen sich Autorin und Zeichner diesen Preis. Das Buch landete jetzt auch auf der Januar-Bestenliste des Deutschlandfunks.Bei »King kommt noch«, das im Peter Hammer Verlag erschienen ist, geht es um einen kleinen Flüchtlingsjungen, der auf dem gefährlichen Weg nach Deutschland seinen Hund zurücklassen musste. Die Hoffnung, ihn wiederzusehen, gibt er nicht auf.

    Andrea Karimé hat sich nicht nur mit zahlreichen Kinderbüchern einen Namen gemacht, sondern auch mit kreativen Schreibkursen und Geschichten-Werkstätten für Kinder und Jugendliche. Ihre eigene Begeisterung fürs Schreiben wurde jetzt belohnt. 

    Als Kolleginnen und Kollegen gratulieren wir ganz herzlich und freuen uns mit Andrea über die wertvolle literarische Anerkennung.

    Volker W. Degener

    Andrea Karimé

    VS FachgruppeLiteratur der ver.di NRW
    Foto/Grafik: wikimedia | mehrfach H. Krichel