Nachrichten

    Rundbrief – 4. Februar 2019

    Rundbrief – 4. Februar 2019

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    der Neujahrsempfang ist, denke ich, ein schöner Erfolg gewesen. Etwa 60 Leute waren während des Abends im Ueberreuter-Verlag, sowohl vonseiten des VS als auch vom gastgebenden Verlag. Ich werde mich bemühen, im kommenden Jahr einen ähnlichen Empfang zu ermöglichen. Es gibt Signale, die Veranstaltung im Aufbau-Haus zu wiederholen. Aber es muss ja nicht immer und stets ein Verlag für Kinder- und Jugendliteratur sein. Insofern – mal schauen. Erste Gespräche gibt es jedenfalls.

    Hinweisen möchte ich an dieser Stelle auch auf die neue VS-Lesereihe, die an 11 Terminen im Jahr stattfinden soll. Für deren Durchführung zeichnet der Kollege Bernd Kebelmann (s. Kontakt/beiliegender Jahreskalender) verantwortlich.

    Dieser Brief an euch hat aber vor allem zwei Anliegen. Zum einen soll euch die aktuelle Version unseres Jahreskalenders erreichen, aus dem ihr die zu diesem Zeitpunkt schon geplanten Veranstaltungen im Jahr 2019 ersehen könnt. Ganz besonders sei hier schon mal auf die anstehende Mitgliederversammlung am 13. Juni 2019 hingewiesen! Einladung und Tagesordnung werden euch noch zugehen.

    Zum anderen steht der Lesemarathon 2019 ins Haus. Das Verfahren und alle nötigen Informationen könnt ihr aus dem beiliegenden Schreiben entnehmen.

    Mit herzlichem Gruß!

    Michael Wildenhain
    (für den Vorstand)

    Download

    Der Rundbrief des VS Berlin vom 4. Februar 2019 kann als pdf-Datei hier geladen werden: