Nachrichten

    Sonderstipendien in Thüringen

    Sonderstipendien in Thüringen

    Mit dem Thüringer Landeshaushalt wurde auch ein Sonderstipendienprogramm für Künstlerinnen und Künstler beschlossen. Es betrifft die Bereiche Bildende und Darstellende Kunst, Musik, Film/Video sowie Literatur.

    Gefördert werden allgemeine Arbeitsvorhaben mit einem Betrag von 4.000 Euro. Das Verfahren wird von der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen betreut; die Ausschreibung erfolgt noch im Januar 2021.

    Das neue Stipendienprogramm richtet sich an freischaffende Künstlerinnen und Künstler mit Hauptwohnsitz in Thüringen, für welche die Pandemie-Maßnahmen existenzbedrohende ökonomische Folgen haben. Die Stipendien sollen die Kulturakteure dabei unterstützen, zukunftsweisende Konzepte und Formate zu entwickeln. Ausgelobt werden 250 Einzelstipendien in Höhe von je 4.000 Euro.

    Weitere Informationen ...

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di Thüringen
    © screenshot

    ... und das Antragsformular
    auf der Internetseite der Kulturstiftung Thüringen