Nachrichten

    VS-Regionalgruppe Ostbayern

    VS-Regionalgruppe Ostbayern

    Veranstaltungen im Mai 2019


    Freitag, 3. Mai 2019, 19.30 Uhr

    Ostbayern – schaurig, phantastisch, mörderisch
    Lesung aus den VS-Anthologien
    mit Johann Maierhofer und Rolf Stemmle

         Katholische Pfarrbücherei Painten
         Neuloher Weg 4a, 93351 Painten


    Freitag, 10. Mai 2019, 18.00 Uhr

    Verbrannte Bücher – verbannte Dichter
    Lesung zur Erinnerung an die NS Bücherverbrennung

    Es lesen:
    Elfi Hartenstein, Angela Kreuz, Carola Kupfer
    sowie eine Schülerin des Von-Müller-Gymnasiums

         Neupfarrkirche, Regensburg

    Der Eintritt ist frei
    Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe »R-lesen« in Kooperation mit der Stadt Regensburg, der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Regensburg, dem Evangelischen Bildungswerk, und der Staatlichen Bibliothek Regensburg.


    Donnerstag, 16. Mai 2019, 20.00 Uhr

    Verbrannte Bücher – verbannte Dichter
    10. Landshuter Gedenklesung mit Musik
    Zur Erinnerung an die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten im Mai 1933

         Stadtbücherei Landshut
         Steckengasse 308, 84028 Landshut
         (Lesecafé 1. Stock)

    Eintritt: 7 Euro, Schüler und Studenten frei

    Eine Gemeinschaftsveranstaltung des VS Ostbayern, der Stadtbücherei Landshut und der VHS Landshut


    Sonntag, 26. Mai. 2019, 11.00 Uhr

    Literatur und Musik begegnen Bildender Kunst:
    Jan Dörre – Vögel und Schatten
    In einer literarisch-musikalischen Führung lesen AutorInnen des VS Ostbayern zu ausgesuchten Werken.

    Musikalische Umrahmung: Benedikt Dreher, Fagott

          Städtische Galerie im Leeren Beutel
          Bertoldstraße 9, 93047 Regensburg

    Eintritt: 8 Euro (ermäßigt: 5 Euro)


    Montag, 27. Mai 2019, 19.00 Uhr

    Biographie und Literatur in Ostbayern –
    Dr. Marita A. Panzer zum 70. Geburtstag
    Weggefährten lesen aus ihren Veröffentlichungen:

    Mit

    • Gernot Häublein,
    • Elfi Hartenstein,
    • Julia Kathrin Knoll,
    • Christine Riedl-Valder und
    • Rolf Stemmle;

    Moderation:

    • Carola Kupfer.

         Lesesaal der Staatlichen Bibliothek Regensburg,
         Gesandtenstraße 13, 93047 Regensburg

    Eintritt frei

    Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe »R-lesen« des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern und der Staatlichen Bibliothek Regensburg

    Internetseite des VS Ostbayern