Nachrichten

    Sachliche Debatte mit Schwerpunkt Wendezeit

    Sachliche Debatte mit Schwerpunkt Wendezeit

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di Sven j. Olsson Was ist ein fairer Verlag?  – Es debattieren (v.l.n.r..): Gerhard Ruiss, Tobias Kiwitt, Imre Török.

    Eine »Nachlese«
    von Lena Falkenhagen zur Buchmesse Leipzig 2019

    Vom 20. bis 24. März 2019 fand auf dem neuen Messegelände die Leipziger Buchmesse statt – und das Ganze im Gegensatz zu 2018 ohne Schneechaos. Nach dem letzten Jahr, in dem es viel Aufsehen um rechtsextreme Verlage auf der Buchmesse gab, kehrte der Betrieb 2019 wieder zur Tagesordnung zurück. Schwerpunkte lagen für mich auf der Wendezeit und der Auseinandersetzung mit den Themen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz in der Gesellschaft und der Buchbranche.

    Fachbereich Medien, Kunst und Industrie der ver.di k+k kunst+kultur online


    Der vollständige Artikel ist zu finden
    in kunst+kultur online