Nachrichten

    Residenzstipendien in Lauenburg

    Residenzstipendien in Lauenburg

    Das Künstlerhaus Lauenburg wurde 1986 gegründet und ist eine internationale Stipendiatinnen-/Stipendiatenstätte des Landes Schleswig-Holstein für zeitgenössische Bildende Kunst, Literatur und Komposition. Es bietet Nachwuchstalenten aus aller Welt die Möglichkeit, in einem ungestörten Arbeitsumfeld neue Projekte zu realisieren und diese einem interessierten Publikum öffentlich vorzustellen.

    Das Künstlerhaus Lauenburg schreibt jedes Jahr regulär vier Aufenthaltsstipendien in den Bereichen Komposition, Literatur und Bildende Kunst aus und vergibt ein Stipendium im Bereich Bildende Kunst auf Einladung an eine/einen Künstlerin/Künstler. Auf die vier Residenzstipendien bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler ohne Einschränkung des Alters oder des Wohnsitzes.

    Ausschreibung 2022

    Das Künstlerhaus Lauenburg/Elbe schreibt für das Land Schleswig-Holstein vier Stipendien in folgenden möglichen Bereichen aus:

    • 2 Stipendien im Bereich Bildende Kunst
    • 1 Stipendium im Bereich Komposition
    • 1 Stipendium im Bereich Literatur

    Der Aufenthaltszeitraum
    für die Stipendiatinnen/Stipendiaten im Künstlerhaus Lauenburg beträgt vier Monate von Mitte Mai 2022 bis Mitte September 2022.

    Die Vergabe der Stipendien
    erfolgt durch eine Fachjury.

    Umfang der Förderung
    Im Rahmen der Förderung erhält die/der Stipendiatin/Stipendiat für den Stipendienzeitraum einen monatlichen Zuschuss von 1.000 Euro netto (betrifft Residenzstipendien und »Stipendium auf Einladung«).
    Das Residenzstipendium beinhaltet freie Wohnungs- und Ateliernutzung. Stromversorgung für Wohnung und Atelier, Internet sowie Telefonie im deutschen Festnetz sind ebenfalls kostenlos.
    Zusätzliche Mittel für Materialausgaben und projektbezogene Publikationen können mit fachlicher Unterstützung des Künstlerhauses eingeworben werden, es besteht aber keine Erfolgsgarantie.

    Bewerbungsschluss
    15. September 2021

    Weitere Informationen ...

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di Schleswig-Holstein
    © KHL

    … unter anderem zu den Erwartungen an die Stipendiatinnen/Stipendiaten, zur Bewerbung und zum Auswahlverfahren oder die Bewerbungsformulare auf der Internetseite des Veranstalters.