Veranstaltungen

    Seligenstädter Literaturtage

    09.10.2021 – 10.10.202163500 Seligenstadt, Jakobstraße 5, Pfarrzentrum

    Seligenstädter Literaturtage

    Termin teilen per:
    iCal

    Skriptorium Seligenstadt und Schriftstellerverband präsentieren die hessische Literaturszene

    Am 9. und 10. Oktober 2021werden im Jakobsaal des Seligenstädter St. Josefshauses Wörter fliegen und Klänge vibrieren: Gemeinsam mit dem hessischen Schriftstellerverband (VS Hessen in ver.di) und der Stadt Seligenstadt lädt das Skriptorium Seligenstadt zu einem zweitägigen Festival der Wortkunst ein.

    Es lesen Romanciers, Lyriker, Performancekünstler und Spoken-Word-Artistinnen aus ihren Werken, unter anderen der Autor und Moderator Klaus Hensel, die Erzählerin und Essayistin Susanne Konrad und die Lyrikerin Julia Mantel.

    Die Abendveranstaltung am Sonnabend, den 9. Oktober 2021 (19:00 Uhr) bietet einen Querschnitt der hessischen Literaturszene, die Matinee am Sonntagmorgen (10. Oktober 2021, 11:00 Uhr), legt den Schwerpunkt auf Neuerscheinungen aus Hessen. Es moderiert der Vorsitzende des hessischen Schriftstellerverbandes Harry Oberländer.

    Auch spannende musikalische Impulse dürfen die Gäste erwarten: vom Duo FOX//GROH des Seligenstädter Saxofonisten Victor Caróly Fox zusammen mit Schlagzeuger Jan-Einar Groh sowie der Pianistin Inga Rosenberg.

    Zum Ausklang am Sonntagmittag sind alle Gäste und Autorinnen/Autoren eingeladen, an einem historisch-literarischen Rundgang durch die Altstadt und die Klosteranlage teilzunehmen.

    Wann | Wo
    9. und 10. Oktober 2021
    Pfarrzentrum St. Josefshaus
    63500 Seligenstadt, Jakobstraße 5

    Natürlich gelten für die Veranstaltungen die aktuellen Hygieneregeln zur Abwehr der Corona-Pandemie.
    Das gesamte Festivalprogramm und aktuelle Hygienehinweise finden Sie hier..

    Ansprechpartner:
    Bernhard Bauser für den Vorstand des VS Hessen
    Skriptorium Seligenstadt
    0160.91922016 | b.bauser@web.de

    Unterstützt werden die Literaturtage
    vom Programm »Leseland Hessen« des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, der Stadt Seligenstadt und der Gewerkschaft ver.di.

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.

    Alle Details ...

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di Hessen
    © VS | Julia Mantel

    zum Programm und den beteiligten Autorinnen und Autoren sowie zum Hygienekonzept und
    das Plakat zu den Literaturtagen

    können als pdf-Dateien hier geladen werden: