Veranstaltungen

    Kölner Literaturtage

    04.10.2017 – 21.10.2017Köln

    Kölner Literaturtage

    Termin teilen per:
    iCal
    VS Fachgruppe Literatur der ver.di NRW VS Köln Kölner Literaturtage  – Seite 2
    VS Fachgruppe Literatur der ver.di NRW VS Köln Kölner Literaturtage  – Seite 1

    Zum dritten Mal seit 2015 veranstaltet der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller die »Kölner Literaturtage«, in denen Autoren aus Köln und von anderswo an verschiedenen, über die Stadt verteilten Orten ihre Texte vorstellen und mit ihrem Publikum darüber diskutieren möchten.

    Die Zuhörer können bekannte Personen aus der Literaturszene sowie auch weniger bekannte hautnah erleben; denn die Literatur ähnelt einem Eisberg. Nur ein kleiner Teil davon ragt ins öffentliche Bewusstsein. Der Rest liegt unter der Wasserlinie der Wahrnehmung, und wer dort hineintaucht, kann allerhand entdecken.

    Eingebettet in die Kölner Literaturtage sind drei Lesungen, für die die Kölner Schriftstellerin Pilar Baumeister verantwortlich zeichnet. Sie finden unter dem Titel »Empathie zwischen den Völkern« statt. Dort lesen Schriftsteller aus Syrien, Polen, Russland, Griechenland, Deutschland, Chile und Spanien.

    Der Vorstand des VS Köln lädt Sie herzlich ein, die Veranstaltungen zu besuchen und zu erleben, welche Wirkung Worte entfalten können.

    Alle Informationen ...

    ... zu den Veranstaltungen im Programmfaltblatt, das als pdf-Datei hier geladen werden kann.

    Zur Internetseite des Veranstalters.