Veranstaltungen

    à la carte

    21.03.2021, 18:00Berlin

    à la carte

    Termin teilen per:
    iCal

    Sonntag-Abend-Lesungen

    Unsere Zoom-Lesebühne als Alternativprogramm mit VS-AutorInnen aus Berlin und Brandenburg

    Virtuell in:
         Schmitz Katze

    Dritter Lese-Termin
         Sonntag, 21 März 2021, Beginn 18:00 Uhr
         (das Eintritts-Link kommt per E-Mail)

    An diesem einmaligen Tag, dem lange erhofften Frühlingsanfang (der sich am Vortag ereignen wird),
    in Verbindung mit einem für sensible Gemüter glückverheißenden Datum, dem Welttag der Poesie

    möchten wir erneut zu einem besonderen Abend einladen:
         Lyrik zwischen Mythos und Sein
    wird zu hören und zu erleben sein.

    Zwei Berliner geben sich die Ehre, ihre lyrischen Texte aus jüngst erschienenen Büchern zu lesen, aber auch einige Gedichte eines vergessenen, wiederentdeckten Lyrikers hören zu lassen, sein Pseudonym: Henry Benrath (Büchner-Preisträger 1932).
         Dorle Gelbhaar und Steffen Marciniak
    waren bisher noch nie in einem gemeinsamen Abendprogramm auf der Lesebühne zu hören.
    Schmitz Katze macht es möglich.

    Moderation:
          Bernd Kebelmann

    Mitzubringen sind: gespannte Aufmerksamkeit und frühlingshafte Stimmung …

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.

    Das Projekt …

    … wird gefördert im Rahmen von »Neustart Kultur« der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.

    Die Einladung ...

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di Berlin, Brandenburg
    © VS

    ... kann als pdf-Datei hier geladen werden: