Veranstaltungen

    Bundesfachgruppenkonferenz 2019

    16.02.2019Aschaffenburg

    Bundesfachgruppenkonferenz 2019

    Termin teilen per:
    iCal

    5. Bundesfachgruppenkonferenz Literatur
    im Rahmen des 22. VS-Kongresses »Literatur unter Strom«

    16. Februar 2019
    Aschaffenburg

    Materialien

    • Aschaffenburger Antwort

      Die Schriftstellerinnen und Schriftsteller des VS sehen den Rechtsruck in unserer Gesellschaft wie auch international mit großer Sorge. Für uns ist Demokratie nicht verhandelbar. Zum Kern demokratischer Werte gehören die Freiheit des Wortes und der Kunst.

      Wir Schriftstellerinnen und Schriftsteller wenden uns entschieden gegen Hass, Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus, Homophobie, Sexismus und bekennen uns zu den Grundsätzen des demokratischen sozialen Rechtsstaates, zur Wahrung und Verwirklichung der Menschenrechte, der Menschenwürde und zu einem friedlichen Zusammenleben.

      Für Schriftstellerinnen und Schriftsteller dürfen Falschmeldungen und Verleumdungen, gesteuerte Kampagnen in den sozialen Medien und Gewalt keine Bestandteile gesellschaftlicher Auseinandersetzung sein. Diese Entwicklungen zerstören die Grundlage von Freiheit und Demokratie.

      Nur eine offene Gesellschaft kann tragfähige Wege in die Zukunft finden. Nur die Verwirklichung der allgemeinen Menschenrechte kann eine lebenswerte Welt schaffen. Dazu gibt es keine Alternative.

      Wir Schriftstellerinnen und Schriftsteller sehen die Verpflichtung, uns laut und deutlich in die Auseinandersetzung um die Freiheit und Demokratie einzubringen.

      Die Würde des Menschen ist unantastbar.

      Beschlossen auf der Bundesfachgruppenkonferenz Literatur
      am 17. Februar 2019 in Aschaffenburg

    • Einladung | Tagesordnung

    • Delegierte | Ersatzdelegierte

      Delegierte und Ersatzdelegierte
      zur 5. Bundesfachgruppenkonferenz Literatur (VS)
      im Rahmen des Kongresses »Literatur im Strom«

    • Berichte

      Berichte der Mitglieder des Bundesvorstands des VS

       

      Geschäftsbericht 2015 bis 2019
      aus dem Bundesfachgruppenvorstand Literatur (VS)
      und der Bundessparte Übersetzer (VdÜ)

       

      Veröffentlichungen auf den Internetseiten des VS 2015 bis 2019
      (ohne Ausschreibungen)

    • Anträge

      Eine Übersicht zu den der Konferenz vorliegenden Anträgen kann als pdf-Datei hier geladen werden.

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.

    Kongress in Aschaffenburg

    Alle Informationen zum VS-Kongress
    vom 14. bis 17. Februar 2019 in Aschaffenburg