Veranstaltungen

    Den Wäldern dieser Erde gewidmet

    16.08.2018, 19:3099084 Erfurt, Anger 37, Haus Dacheröden

    Den Wäldern dieser Erde gewidmet

    Termin teilen per:
    iCal

    Traumberuf: Schriftsteller?
    Den Wäldern dieser Erde gewidmet – Romanrecherche zwischen Kanada und Ohrdruf

    Unter dem Titel »Traumberuf: Schriftsteller?« veranstalten der Thüringer Schriftstellerverband und Lese-Zeichen e.V. gemeinsam mit dem Kultur: Haus Dacheröden eine Folge von Gesprächsrunden zu Themen rund um Bücher, vor allem zum Schreiben und Veröffentlichen. Einmal im Monat werden unter der Gesprächsleitung von Ingrid Annel und Olaf Trunschke, passend zum jeweiligen Thema, Gäste von ihrer Arbeit am Schreibtisch und den Erfahrungen im Literaturbetrieb berichten. In einer Kurzlesung stellen die eingeladenen Autoren anschließend einige Werke frisch vom Schreibtisch vor.

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di Thüringen privat Antje Babendererde

    Diesmal zu Gast:
    Antje Babendererde

    Thema
    Den Wäldern dieser Erde gewidmet –
    Romanrecherche zwischen Kanada und Ohrdruf

    Wann | Wo
          Donnerstag, 16. August2018, 19:30 Uhr
          Haus Dacheröden
          99084 Erfurt, Anger 37

    Antje Babendererdes Romane für Jugendliche und Erwachsene spielen in sehr unterschiedlichen Welten – zum größeren Teil bei den nordamerikanischen Indianern. Wiederholt reiste sie in die USA, lebte wochenlang in Indianerreservaten, ließ sich von Natur und Landschaft inspirieren und verfolgte die Spur von Indianermythen. Ihr Roman „Isegrim“, in Thüringen angesiedelt, nahm literarisch die Rückkehr des Wolfes vorweg.

    Die mehrfach ausgezeichnete Autorin berichtet davon, wie sie Ideen, Figuren und Details für ihre Romane sucht und findet.

    Eintritt frei
    Eine Veranstaltung des Thüringer Schriftstellerverbandes gemeinsam mit dem Kultur: Haus Dacheröden und dem 26. Deutschen Kinder Medien Festival GOLDENER SPATZ..