Veranstaltungen

    Starke Frauen? Ein Leben für Alles!

    24.11.2021, 19:3086899 Landsberg, Lechstraße 132 1/2

    Starke Frauen? Ein Leben für Alles!

    Termin teilen per:
    iCal

    Autorinnen-Lesung mit Diskussion

    Wie gestalten Frauen ihr Lebenswerk in einer Gesellschaft, in der sie für ihre Ziele mit aller Kraft kämpfen müssen? Eine Autorin aus Bayern und eine aus Sachsen-Anhalt zeigen in ihren Werken zwei starke Frauen, die ihr Lebenswerk auf menschliche Weise gestalten.

    Nach der Lesung sprechen wir über Frauenbilder in West und Ost heute und darüber, was wir von ihnen lernen können.

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di Bayern, Sachsen-Anhalt VS Starke Frauen  – Bücher

    Es lesen
    Christina Seidel
    Unterhaltsam und packend erzählt Christina Seidel in einem fiktiven Tagebuch detailliert das Leben von Marie Curie, der außergewöhnlichen Wissenschaftlerin.
    Elke Orlac
    Sie lockt uns in das imaginierte Theater ihres Romans und zeigt die Hofdame Louise von Göchhausen in der höfischen Gesellschaft von Weimar, die ein neues, freies Theater etablierte, dass den Menschen in den Vordergrund stellt.

    Moderation
    Arwed Vogel

    Wann | Wo
         Mittwoch, 24. November 2021, 19.30 Uhr
         Stadtbibliothek
         86899 Landsberg, Lechstraße 132 ½

    Eintritt frei

    In Kooperation von Stadtbibliothek und Volkshochschule,
    ein Abend der Therese-Literaturgesellschaft in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden Bayern und Sachsen-Anhalt des VS. Das Projekt wurde gefördert durch »Neustart Kultur«, dem Förderprogramm der Bundesregierung sowie durch den Deutschen Literaturfonds.

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.