Veranstaltungen

    Fluchtpunkt: Hamburg

    01.09.2018, 18:0020535 Hamburg, Horner Weg 2

    Fluchtpunkt: Hamburg

    Termin teilen per:
    iCal

    Auch dieses Jahr begeht der VS – Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Landesverband Hamburg – in Zusammenarbeit mit der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde zu Hamburg-Hamm den Antikriegstag mit einer besonderen Veranstaltung.

    Aus der Anfang des Jahres erschienen Anthologie »Fluchtpunkt Hamburg. Texte im Exil« lesen die Autorinnen und Herausgeber Texte über Krieg, Flucht und Vertreibung.
    Es lesen:

    • Reimer Boy Eilers,
    • Fahmann Hussein,
    • Emina Kamber,
    • Sven J. Olsson,
    • Majda Omeragic´ und
    • Ahmad Al Zaher

    Wann | Wo
         1. September 2018, 18:00 Uhr
         Dreifaltigkeitskirche Hamburg-Hamm
         20535 Hamburg, Horner Weg 2