Veranstaltungen

    Hier ist herrlich arbeiten – live!

    27.05.2021, 19:0015230 Frankfurt, Faberstr. 6-7, Kleist-Museum

    Hier ist herrlich arbeiten – live!

    Termin teilen per:
    iCal

    Buchpremiere des VS Brandenburg

    Am Donnerstag, den 27. Mai 2021, lädt der VS – Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in ver.di – um 19:00 Uhr zur Buchpremiere in das Kleist-Museum in Frankfurt (Oder) ein.

    Vier Mitglieder des VS-Landesverbandes Brandenburg

    • Thomas Bruhn,
    • Rita König,
    • Till Sailer und
    • Carmen Winter,

    lesen aus der neuesten Publikation »Hier ist herrlich arbeiten«, in der Texte von mehr als 30 Autorinnen und Autoren vereint sind.
    Regine Daniels-Stoll begleitet die Lesung am Cello.

    Anlass für das Erscheinen des Buches ist der 30. Jahrestag der Gründung des VS Landesverbandes am 21. März 2021. Dieses Buch ist ein Geschenk – wie anders als mit einem Buch könnten die Autorinnen und Autoren sich selbst und ihre Leserinnen oder Leser beschenken?

    In knappen Texten erinnern sich die Mitglieder des VS an die letzten dreißig Jahre, an Kolleginnen, Kollegen und Vorbilder. Sie haben Lyrik und Prosa zum Thema Zeit für diesen Band zu Papier gebracht. Ihr Handwerkszeug, die Sprache, steht im Mittelpunkt mancher Texte, und es geht um die großen Themen: Liebe und Tod.

    Wie in einem Mosaik entsteht aus den ganz unterschiedlichen Texten ein Bild, das in einer Momentaufnahme die Vielfalt der Stimmen der VS-AutorInnen lesbar macht. Nachdenklich und ironisch, humorvoll und ernst ist ihr Blick auf die Welt. Mit Werken von Brandenburger Künstlerinnen und Künstlern illustriert, entsteht ein Buch, das verführen soll, die Schriftstellerinnen und Schriftsteller Brandenburgs kennenzulernen.

    Wie schon bei den letzten Anthologien war der Verlag für Berlin-Brandenburg wieder verlässlicher Partner bei der Herausgabe des Bandes. Erstmals hat der VS mit bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus dem Land Brandenburg kooperiert und die Texte mit Illustrationen und Grafiken ergänzt. Der Schriftstellerverband in ver.di dankt dem Brandenburgischen Literaturbüro für die Unterstützung, die das Erscheinen des Buches erst möglich machte.

    Da die Teilnehmerzahl coronabedingt begrenzt ist,
    ist eine verbindliche Voranmeldung für die Veranstaltung im Kleist-Museum unter 0335-387 221-30 erforderlich.

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.

    Das Buch

    VS Fachgruppe Literatur Brandenburg
    © vbb


    Hier ist herrlich arbeiten

    Begegnungen mit Schriftstellerinnen und Schriftstellern aus Brandenburg
    Herausgegeben von Rita König, Klaus Körner und Carmen Winter

    vbb – verlag für berlin und brandenburg
    ca. 120 Seiten, 10 Grafiken
    Hardcover, Halbleinen, Format: 12,5 x 20,5 cm | ISBN: 978-3-96982-007-0 | 18,00 Euro (D) / 18,50 Euro (A)