Pressemitteilungen

    Kinderbücher und mehr

    Kinderbücher und mehr

    28.03.2022
    VS Fachgruppe Literatur der ver.di NRW privat Hiltraud Olbrich

    Der VS gratuliert Hiltraud Olbrich
    herzlich zum 85. Geburtstag am 29. März 2022

    Hiltraud Olbrich wurde 1937 in Herten geboren, machte eine Ausbildung zur Religionspädagogin und arbeitete mehr als zwanzig Jahr lang im Schuldienst in Baden-Württemberg.

    Seit 1991 lebt sie als freiberufliche Autorin im Münsterland und hat Romane, Gedicht und Lieder für Kinder und Erwachsene veröffentlicht. Sie ist Mitautorin von Grundschulwerken. Ihre Kindergeschichten wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

    1982 bekam Hiltraud Olbrich den Kinderbuchpreis der Stadt Wien für Eins zu null für Bert.

     

    Hier eine Auswahl ihrer literarischen Veröffentlichungen:

    • SOS für Nic. Balve. 1972;
    • Solche Strolche. 1972;
    • Alarm für Trixis Clique. Balve 1973;
    • Die Clique braucht Trixi. Balve 1975;
    • Ein Freund für Pfiffi. Balve 1975;
    • Im Netz der vier Freunde. Balve 1975;
    • Treffpunkt Ponyhof. Balve 1976;
    • Abschied von Tante Sofia. Lahr 1998;
    • Was der alte Nils von Gott weiß. Lahr 2001;
    • Wie Micha die Angst verliert. Lahr 2003.

    Pressekontakt

      Für Rückfragen und Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Lisa Basten  • +49.30.6956-2327 • info@schriftstellerverband.org

    Die VS-Pressemeldung ...

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di NRW
    © VS

    ... vom 28. März 2022
    kann als pdf-Datei hier geladen werden: