Interviews und Statements

    Martin von Arndt

    Martin von Arndt

    VS Fachgruppe Literatur der ver.di Ansgar Noeth Martin von Arndt

    Wie hat die Digitalisierung
    mein persönliches Leben als Autor, aber auch als Leser verändert?

    Ich bin ein digitaler Junkie, ein »Early Adopter«. Mein erstes Smartphone kaufte ich 2001, seit mehr als einem Jahrzehnt arbeite ich in Lesungen ausschließlich mit Tablet oder E-Reader. Mittlerweile habe ich meinen recht umfassenden Bücherschrank komplett digitalisiert und alles verschenkt, was aus Papier ist.

    Und ich habe diesen Schritt nicht eine Sekunde lang bereut.

    Veranstaltungshinweis

    Während des VS-Kongresses moderiert Martin von Arndt die Lesungen mit Christine Lehmann und Friedrich Ani

    Sonnabend, 16. Februar 2019
    19:00 Uhr und 20:30 Uhr
    Stadttheater
    63739 Aschaffenburg, Schlossgasse 8

    https://vs.verdi.de/50jahrevs/kongress/lesungen