Nachrichten

    Erich-Loest-Bibliothek

    Erich-Loest-Bibliothek

    Der ehemalige VS-Bundesvorsitzende Erich Loest hatte um den Erhalt vieler Bibliotheken große Verdienste mit politischen Aktionen, Geld- und Bücherspenden. 2002 bekam er dafür die Karl-Preusker-Medaille.

    Erich Loest im Gespräch mit Regine Möbius | VS Fachgruppe Literatur der ver.di Armin Kühne Erich Loest

    Der 24. Februar 2016 wäre Erich Loests 90. Geburtstag. Dieses Datum werden die Leipziger Bibliotheken zum Anlass nehmen, die Gohliser Stadtteil-Bibliothek (in Leipzig-Gohlis lebte Erich Loest) umzubenennen in Erich-Loest-Bibliothek.

    Burkhard Baltzer, Redakteur der ver.di-Zeitschrift »kunstundkultur« schlug vor, Bücher von VS-Kolleginnen und -Kollegen zu sammeln und durch den sächsischen VS Landesvorsitzenden Steffen Birnbaum im Rahmen des Festaktes am 24. Februar 2016 überreichen zu lassen.

    Diese schöne und ehrende Idee hat der VS-Bundesvorstand aufgegriffen und freuen sich über die Bücherspenden der VS-Mitglieder.

    Wer Lust hat, ein Buch oder Bücher nach Leipzig zu schicken, den bitten wir, sie bis zum 20. Januar 2016 an folgende Adresse zu senden:
         Herrn Steffen Birnbaum
         VS-Büro / Haus des Buches
         04103 Leipzig, Gerichtsweg 28