Nachrichten

    Basler Erklärung der Autorinnen und Autoren

    Basler Erklärung der Autorinnen und Autoren

    Logo der Initiative Fairlag | VS - Fachgruppe Literatur der ver.di Fairlag Aktionsbündnis Fairlag  – Unterstützer

    Die Autorenverbände Frankreichs, Deutschlands, Österreichs und der Schweiz sind im Rahmen des 1. Fairlag-Kongresses in Basel am 15. November 2013 zusammengekommen. Sie haben beschlossen, länderübergreifend in folgenden Punkten zusammenzuarbeiten:

    • Stärkung des Urheberrechts als Grundbedingung des künstlerischen Schaffens
    • Für eine faire und gerechte Vergütung literarischer Arbeit
    • Gegen Gratismentalität im Internet
    • Erarbeitung eines Normvertrags oder Musterverlagsvertrags im digitalen Zeitalter
    • Faire Beziehungen zwischen Autor und Verlag
    • Grundsätzliche Verankerung des Verleih- und Vervielfältigungsrechts
    • Reduzierter Mehrwertsteuersatz für Bücher und E-Books
    • Kulturelle Ausnahme beim Freihandelsabkommen EU und USA

    Sie laden Verbände und Organisationen aus weiteren Ländern ein, sich ihrer Initiative anzuschließen.

    Autorinnen und Autoren der Schweiz AdS, Schweiz
    Société des gens de lettres, Frankreich
    Conseil permanent des écrivains, Frankreich
    Verband deutscher Schriftsteller (VS), Deutschland
    Bundesverband junger Autoren und Autorinnen (BVjA), Deutschland
    IG Autorinnen Autoren, Österreich

    ----------
    Die »Baseler Erklärung« kann als pdf-Datei hier geladen werden.