Nachrichten

    Edenkoben-Stipendium

    Edenkoben-Stipendium

    Vier Aufenthaltsstipendien,
    das Germersheimer Übersetzerstipendium und das Lyrik-Stipendium

    Ausschreibung Künstlerhaus Edenkoben | VS Fachgruppe Literatur der ver.di Künstlerhaus Edenkoben Ausschreibung

    Leistungen | Bedingungen

    Die Edenkoben-Stipendien gelten grundsätzlich nur für eine Person und sind Anwesenheitsstipendien; ein durchgehender Aufenthalt ist somit verpflichtend. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten haben während ihres Stipendiums ihren festen Wohnsitz in Edenkoben (Meldung als 2. Wohnsitz).

    Pro Halbjahr werden zwei Autoren-Stipendien für die Dauer von fünf Monaten (15. Januar bis 15. Juni oder 15. Juli bis 15. Dezember) und ein Autoren-Stipendium für die Dauer von 2 Monaten (Zeitraum frei wählbar) vergeben.
    Für Bildende Künstler wird ein Stipendium pro Halbjahr vergeben (15.1. - 15.6. oder 15.7. - 15.12.).
    Das »Germersheimer Übersetzerstipendium« wird einmal pro Jahr vergeben.

    Im Künstlerhaus leben und arbeiten somit gleichzeitig bis zu fünf Autoren/Autorinnen und ein/eine bildender/bildende Künstler/Künstlerin. Die Stipendiaten erhalten eine monatliche Zuwendung von 1.200 Euro. Darüber hinaus werden die Kosten der An- und Abreise erstattet.

    Das Haus verfügt über vier Wohnungen und ein Atelier. Alle Wohnungen sind komplett eingerichtet und verfügen über einen Internetanschluss. Die Veranstaltungsreihen »Autoren im Haus« und »Offene Ateliers« bieten allen Künstlern die Möglichkeit, dem Publikum aktuelle Arbeiten vorzustellen.

    Nach der Stipendienzusage erhält die Stipendiatin / der Stipendiat einen Hausvertrag und die Hausordnung. Das Stipendium gilt nach Unterzeichnung des Hausvertrages durch die Stipendiatin / den Stipendiaten als rechtswirksam verliehen.

    Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden gebeten, nach Abschluss des Aufenthaltes einen schriftlichen Bericht über den Aufenthalt im Künstlerhaus Edenkoben zu verfassen.

    Ab dem 2. Halbjahr 2016 können sich auch Autoren mit einer körperlichen Beeinträchtigung bewerben, da das Künstlerhaus bis Beginn 2017 über eine barrierefreie Stipendiatenwohnung verfügen wird.

    Bewerbungsschluss:
    30. September 2016

    ----------
    alle zusätzlichen Informationen zu

    • Auswahlverfahren
    • Bewerbungsinformationen
    • Bewerbungsunterlagen

    auf der Internetseite des Veranstalters