Nachrichten

    Autor digital

    Autor digital

    Die elektronische Durchdringung aller Lebensbereiche ist Realität. Auch die Buchbranche ist vom digitalen Hype längst erfasst. Was bedeutet diese Entwicklung für die Rechte der Kreativen? Welche Barrieren, aber auch welche Chancen wirken nun auf den Produktions- und Distributionsprozess ein? Wie können sich Autoren diesem Phänomen stellen und es sich gegebenenfalls zunutze machen?

    Es diskutieren

    Dr. Matthias Lausen
    Anwalt für Urheber- und Medienrecht

    Ina Fuchshuber
    Neo-Books Droemer

    Werner Löcher-Lawrence
    Literaturagent

    Moderation
    Arwed Vogel

    ----------
    Eine Veranstaltung der VS Bayern