Nachrichten

    VS-Bayern mit neuem Vorstand

    VS-Bayern mit neuem Vorstand

    Urheberrecht als Dauerthema

    Pressemeldung 12. 11. 2014 des VS Vayern | VS Fachgruppe Literatur in ver.di VS Bayern  – Pressemeldung 12. 11. 2014

    München, 12. November 2014: Bei der Mitgliederversammlung des VS-Bayern in ver.di am 8. November 2015 in München wurde Thomas Kraft aus Herrsching am Ammersee erneut zum Vorsitzenden gewählt. Der Vorstand des VS-Bayern hat sich für seine kommende Amtszeit neben dem Dauerthema »Urheberrecht« Schwerpunkte wie die kritische Begleitung der Entwicklungen bei Amazon und TTIP auf seine Fahnen geschrieben.

    »Wir hoffen, mit unseren Veranstaltungen und Informationen Schriftstellerinnen und Schriftsteller und sonstige literarisch Interessierte zukünftig noch besser zu erreichen«, sagte Thomas Kraft nach seiner Wiederwahl.

    Der neue Vorstand des VS-Bayern

    • Vorsitzender:
      Thomas Kraft, Herrsching am Ammersee

    • Stellvertreterin:
      Marita Panzer, Regensburg

    • Schriftführerin:
      Monika Goetsch, München

    • Beisitzer:
      Thomas Kastura, Bamberg
      Ulrike Schäfer, Würzburg
      Leonhard F. Seidl, Nürnberg
      Arwed Vogel, Wartenberg

    ----------
    Die Presseinformation des VS Bayern vom 12. November 2014 kann als pdf-Datei hier geladen werden.