Nachrichten

    Fluchtpunkt Hamburg

    Fluchtpunkt Hamburg

    Eine Anthologie: Schreibt Eure Geschichte

    Ausschreibung einer Anthologie | VS Fachgruppe Literatur Hamburg vs Hamburg Fluchtpunkt Hamburg

    Sie sind Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Journalistinnen und Journalisten, Blogger und andere Medienschaffende und als Flüchtling nach Hamburg gekommen. Ihr Handwerkszeug ist die Sprache und das macht es besonders schwer, in einem fremden Land beruflich Fuß zu fassen.

    Andererseits wird es für dieses »fremde Land« – Deutschland – eine Bereicherung sein, Ihre Stimme zu vernehmen.

    Die im VS organisierten Hamburger Schriftstellerinnen und Schriftsteller laden Sie herzlich ein, sich an der Anthologie »Fluchtpunkt Hamburg« zu beteiligen.

    Mit diesem Projekt wollen wir einige Schritte gemeinsam gehen und einen Beitrag leisten zur großen Erzählung über Krieg, Flucht und Vertreibung im 21. Jahrhundert.

    Schicken Sie uns ihre Texte zu Ursachen, Verlauf oder (vorläufigem) Endpunkt Ihrer Flucht. Zu Ihren Wünschen und Hoffnungen, vielleicht auch komischen Erlebnissen – wir möchten daraus einen bunten Strauß zusammenstellen.

    Erlöse aus dem Buchverkauf kommen der Unterstützung von Schriftstellerinnen und Schriftstellern zugute, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

    Schreiben Sie in Ihrer Muttersprache: Ihre Texte werden von kompetenten Kolleginnen und Kollegen ins Deutsche übersetzt.

    ----------
    Kontakt: www.vshamburg.de
    Das Plakat zur Ausschreibung kann als pdf-Datei in Deutsch und der Text in Französisch und Englischhier geladen werden.