Veranstaltungen

    Leipziger Autorinnen in der Stadtbibliothek

    14.12.2017, 19:0004107 Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11

    Leipziger Autorinnen in der Stadtbibliothek

    Termin teilen per:
    iCal

    Sibylla Vričić Hausmann und Andra Schwarz

    Die Leipziger Autorinnen Sibylla Vričić Hausmann und Andra Schwarz stellen gemeinsam ihre Debüts aus der »Reihe Neue Lyrik« vor, die von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen in Kooperation mit dem poetenladen Verlag herausgebracht wird.

    Beide Dichterinnen sind bereits mehrfach für ihr Schreiben ausgezeichnet worden. Andra Schwarz erhielt 2017 den Leonce-und-Lena-Preis, dessen Jury sich von der leisen Präzision ihrer Gedichte beeindruckt zeigte. Mit großer Eindringlichkeit und Dynamik widmet sich ihr Band »am morgen sind wir aus glas« zentralen menschlichen und alten poetischen Themen.

    Sibylla Vričić Hausmanns Buch »3 Falter« erweist sich als feingliedrige Komposition von Zyklen, in denen auf bedeutende Frauengestalten wie Christine de Pizan und Maria Sibylla Merian Bezug genommen wird. Die narrative Struktur ihrer Dichtung wird kunstvoll durch Ellipsen, Inversionen und Abbreviaturen aufgebrochen.

    Der Abend wird von Jörg Schieke moderiert. Die Jazzsängerin Pegilia Gold übernimmt – in Begleitung eines Akkordeonisten « den musikalischen Part.

    ----------
    Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Leipziger Stadtbibliothek mit dem Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller und dem Kulturwerk deutscher Schriftsteller in Sachsen e. V.

    14. Dezember 2017 | 19:00 Uhr

    Stadtbibliothek
    Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11
    04107 Leipzig