Veranstaltungen

    »Fremde« – 3. Buchgassenfest

    06.11.2014, 19:00 – 07.11.2014, 22:0060311 Frankfurt/M., Buchgasse 1

    »Fremde« – 3. Buchgassenfest

    Termin teilen per:
    iCal
    3. Buchgassenfest | VS – Fachgruppe Literatur der ver.di Hessen CPL 3. Buchgassenfest

    Lebenshaus St.Leonhard
    An diesem Ort fand im Jahr 1480 die erste Buchmesse statt. Seitdem ist die Buchmesse fester Bestandteil Frankfurts, auch wenn die große Tradition Leipzigs bestehen bleibt.

    Das Buchgassenfest
    soll an die lange Geschichte des Buches anknüpfen und seine eigenwillige Stellung für die Kultur betonen. Das Buchgassenfest ist ein Baustein, die Lesekultur zu stärken. Nun im 3. Jahr wächst dieses Frankfurter Literatur-Festival langsam. Es soll so weitergehen.

       6. und 7. November 2014
       Lebenshaus St.Leonhard
       60311Frankfurt/M., Buchgasse 1 

    Der Titel des 3. Buchgassenfestes ist »Fremde«.
    Als Programm ist geplant.

    6. November 2014, ab 19.00 Uhr

    • Schriften der Welt.
      SchriftSkulptur2.
      Vorträge über unterschiedliche Schriften und die Folgen für Lesen und Verstehen.

    7. November 2014, ab 16.00 Uhr

    • Bouquinistenmarkt
      Verkaufsausstellung Frankfurter Antiquare
      Flohmarkt, Büchertische

    7. November 2014, ab 17.00 Uhr

    • Regionale Autorinnen und Autoren stellen ihre Neuerscheinungen vor
      Safiye Can, Monika Carbe, Barbara Höhfeld, Sylvia Schopf, Barbara Zeizinger
      Die Autorinnen lesen:
      Safiye Can: Rose und Nachtigall (Größenwahn Verlag)
      Monika Carbe: Friedhofsgärtnerin (Größenwahn Verlag)
      Barbara Höhfeld: kindertreu (Verlag auf der Warft)
      Sylvia Schopf: Zeit für Rache (Gmeiner Verlag)
      Barbara Zeizinger: Am weißen Kanal (Pop Verlag)

    7. November 2014, ab 21.00 Uhr

    • »Fremde« – Kabarettistischer Abend
      mit Jannis Plastargias und Claus-Peter Leonhardt
      Autoren:
      Jannis Plastargias: Meine Mutter Griechenland. Mht¡ra mou »Ell‹da«
      Claus-Peter Leonhardt: Geschichten Geschichte

    Eine Veranstaltung des VS in Kooperation mit der LIT-Literaturgesellschaft Hessen, der Caritas und GutenbergGalaxi

    ----------
    Wir freuen uns über »Gefällt mir« auf facebook
    Die Pressematerialien zu den Autorinnen sind hier zu finden
    Das Plakat kann als pdf-Datei hier geladen werden.