Veranstaltungen

    BUCHMARKT

    19.11.2014, 09:00 – 16:00Rathaus Nürnberg, 90403 Nürnberg, Rathausplatz 2

    BUCHMARKT

    Termin teilen per:
    iCal

    4. Symposium zur Kultur- und Kreativwirtschaft
    der europäischen Metropolregion Nürnberg

    Symposium Nürnberg BUCHMARKT | VS Fachgruppe Literatur Mittelfranken Symposium Nürnberg  – Faltblatt

    19. November 2014
    9:00 – 16:00 Uhr
    Historischer Rathaussaal,
    Rathaus Nürnberg,
    Wolffscher Bau
    90403 Nürnberg,
    Rathausplatz 2

    Programm

    8.30 Uhr
    Einlass | Anmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

    9.00 Uhr
    Begrüßung
    durch die Veranstalter

    Dr. Michael Fraas
    Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg
    Geschäftsführer des EMN-Forums Wirtschaft & Infrastruktur
    Dr. Dieter Rossmeissl
    Kulturreferent der Stadt Erlangen
    Geschäftsführer des EMN-Forums Kultur

    9.30 Uhr
    Keynote
    Staatssekretär Bernd Sibler
    Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

    9.50 Uhr
    Grußwort
    Martin Meesmann
    Direktor Bayerische Landesbank Nürnberg | Sponsoring

    10.00 Uhr
    Input:
    Trends und Treiber der Kultur- und Kreastivwirtschaft

    Inci Ceylan
    regionale Ansprechpartnerin Bayern im Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

    10.10 Uhr
    Podium: »Zukunft des Buchmarktes«
    Dr. Klaus Beckschulte
    Börsenverein des Deutschen Buchhandels / Bayern; München
    Dr. Günther Fetzer
    FAU Buchwissenschaft
    FAU Universität Erlangen-Nürnberg
    Jan Beinßen
    Autor, Nürnberg
    Madeleine Weishaupt
    Autorin, Verband deutscher Schriftsteller in ver.di, Regionalgruppe Mittelfranken
    Norbert Treuheit
    Verleger, ars vivendi Verlag, Cadolzburg
    Irmgard Clausen
    Buchhändlerin, Buchhandlung Riemann, Coburg

    11.15 Uhr
    Vorstellung der Workshopleiter
    Georg Graf von Matuschka

    11.30 Uhr
    Pause

    12.30 – 14.30 Uhr
    Arbeit in 4 Workshops

    1. Selbstmanagement – Basiswissen für Freiberuflerinnen und Freiberufler im Buchmarkt
    2. Strategien für ein brancheninternes Networking entwickeln und unternehmensübergreifende Synergien erkennen
    3. Marketingkonzepte für Buchhandlungen und Verlage
    4. Umgang mit On- und Offlinehandel – Vermarktung im Spagat zwischen digitaler und lokaler Präsenz

    15.00 Uhr
    Fazit und Ausblick
    Dr. Michael Fraas | Dr. Dieter Rossmeissl

    Gesamtmoderation
    Rainer Hertwig, Projektleiter mehrwertzone.net

    Eine Veranstaltung mit Beteiligung des VS Mittelfranken

    ----------
    Die Einladung mit detaillierter Programm- und Workshopbeschreibung und weiteren Einzelheiten sowie das Anmeldeformular sind als pdf-Datei hier eingestellt