Veranstaltungen

    Messe Leipzig 2013

    14.03.2013 – 17.03.2013Leipzig

    Messe Leipzig 2013

    Termin teilen per:
    iCal

    Leipziger Buchmesse
    14. bis 17. März 2013

    Der VS – Verband deutscher Schriftsteller in ver.di – und der VdÜ / Bundessparte Übersetzer im VS organisieren und beteiligen sich mit zahlreichen Veranstaltungen an der Leipziger Buchmesse 2013.

    • Do It Yourself!

      Selbst verlegen
      mit BoD und KDP – Vorzüge, Nachteile, Chancen

      Sind die Frühwerke vergriffen? Passt die neue Novelle in kein Verlagsprogramm? – Do it yourself! – Immer mehr Autoren gehen den Weg des Self-Publishing; aber haben Sie auch ISBN, Pflichtexemplare, Presse bedacht? Wird Ihr Werk vom Buchhandel auf- und vom Feuilleton wahrgenommen?

      Vortrag: Olaf Trunschke, Bundevorstand VS

      Donnerstag, 14. März 2013
      14.30-15.00 Uhr
      Forum autoren@leipzig, Halle 5, Stand B 600

    • Das Geschäft mit der literarischen Hoffnung

      Schriftsteller werden – Zahlen oder bezahlt werden?

      Imre Török, Bundesvorsitzender des Verbands deutscher Schriftsteller (VS), referiert über Herausforderungen, Erwartungen, blühenden und betrogenen Hoffnungen auf dem Weg zum Schriftsteller.

      Vortrag und Diskussion

      Donnerstag, 14. März 2013
      17.00-18.00 Uhr
      Forum autoren@leipzig, Halle 5, Stand B 600

    • Ein Buch ist ein Buch ist ein E-Book

      Wie schreiben und lesen wir morgen?

      Derzeit sorgen E-Books wieder einmal für Schlagzeilen. Dabei ist die neue Art des Lesens eine alte Geschichte: Generationen von E-Book-Readern erfreuen die Sammler von Gadgets. Aber verlangen neue Lesegeräte nicht auch neuartige Geschichten? – Zeit und Zufall bringen Bewegung in die starre Erzählstruktur. Text, Ton und Video verschmelzen, die Verse beginnen zu tanzen ... Oder bleiben Kindle & Co. doch nur Papier-Simulatoren?

      Vortrag: Olaf Trunschke, Bundevorstand VS

      Freitag, 15. März 2013
      17.30-18.00 Uhr
      Forum autoren@leipzig, Halle 5, Stand B 600

    • Der VS-Vorsitzende im Gespräch

      Imre Török

      Der Bundesvorsitzende des VS informiert über die Schwerpunkte des Schriftstellerverbandes und stellt sich den Fragen von Autorinnen/Autoren und interessierten Messebesuchern.

      Sonnabend, 16. März 2013
      von 11:00 - bis 13:00 
      Messestand des VS Halle 4, Stand A 209

    • Vom Wert der Werte

      Im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2013 lädt der Bundesvorstand des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Kirche der Evangelischen Landeskirche Sachsens wieder ein, auf der Leseinsel Religionle 3 an allen vier Messetagen den thematischen Dialog mit dem Publikum zu suchen.

      Unter dem Thema »Vom Wert der Werte« werden wir erneut für eine Stunde mittels Gespräch, Lesung und Diskussion über jene unterschiedlichen Werte uns austauschen, die in einer Gemeinschaft gelebt und vorgelebt werden sollten; Toleranz ist einer der unentbehrlichen. Ein Grund sich im diesjährigen Diskussionsforum »Vom Wert der Werte« den unterschiedlichen Ausprägungen unserer historischen und gegenwärtigen Lerngeschichte von Toleranz zu widmen.
      Mit Künstlern und Wissenschaftlern, Politikern und Theologen, die in ganz unterschiedlicher Weise in ihrem Engagement sich mit der Wertethematik auseinandersetzen, das bedeutet auch, gemeinsame Werte einfordern, wird wieder die Debatte um Werte in verschiedenen Lebensbereichen und Lebenssituationen angeregt werden.

      Gesprächspartner

      auf der Leseinsel Religion (Halle 3, Stand A 200) werden sein:

      Donnerstag, 14. März, 15.00-16.00 Uhr
      Lesung und Gespräch mit

      Joachim Hake
      Direktor der Katholischen Akademie Berlin, Schriftsteller
      »loben« vom warten, lesen und bewundern

      Freitag, 15. März, 15.00-16.00 Uhr
      Lesung und Gespräch mit

      Tobias Petzoldt
      Dozent für evangelische Bildungsarbeit an der Evangelischen Hochschule Moritzburg

      Sonnabend, 16. März, 15.00-16.00 Uhr
      Lesung und Gespräch mit

      Paul-Henri Campbell
      Katholischer Theologe, Bilingualer Schriftsteller

      Sonntag, 17. März, 15.00-16.00 Uhr
      Lesung und Gespräch mit

      Lutz Rathenow
      Landesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Schriftsteller
      »Entschleunigungslust« und »Ost-Berlin«

      Moderation aller Veranstaltungen:

      Regine Möbius
      Stellvertretende VS-Bundesvorsitzende

    • Buchmesse schmeckt

      »Man isst um zu leben« und überraschende Bücher zu erlebten – frei nach Molière »Der Geizhals«.

      Deshalb laden auch in diesem Jahr der Verband deutscher Schriftsteller (VS), die Leipziger Buchmesse und der Studentenkeller Moritzbastei ab dem 25. Februar täglich wieder 12:12 Uhr ins »Schwalbennest« der Moritzbastei herzlich zu den Lieblingsbüchern Leipziger Prominenter ein, aus denen sie für das interessierte Publikum vorlesen.

      Literatur mit nahrhafter Beilage heißt das Erfolgsrezept der Buchmesseeinstimmung, der selbst der sächsische Ministerpräsident zur Eröffnung der Leipziger Buchmesse einst höchstes Lob zollte.
      Und aus den Suppentöpfen der Moritzbastei wird es an jedem Mittag wieder verführerisch duften für ein neugieriges Leipziger Publikum.

      Es lesen:

      • Montag, 25. Februar 2013
        Oliver Zille | Direktor der Leipziger Buchmesse
      • Dienstag, 26. Februar 2013
        Traudel Thalheim | Journalistin
      • Mittwoch, 27. Februar 2013
        Dr. Hinrich Lehmann-Grube | Oberbürgermeister i. R.
      • Donnerstag, 28. Februar 2013
        Jan Emendörfer | Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung
      • Freitag, 1. März 2013
        Enrico Lübbe | Oberspielleiter Schauspiel Chemnitz
      • Montag, 4. März 2013
        Jonas Plöttner | Verleger
      • Dienstag, 5. März 2013
        David Timm | Universitätsmusikdirektor
      • Mittwoch, 6. März 2013
        Thomas Mayer | Chefreporter der Leipziger Volkszeitung
      • Donnerstag, 7. März 2013
        Carolin Masur | Sängerin
      • Freitag, 8. März 2013
        Burkhard Jung | Oberbürgermeister der Stadt Leipzig
      • Montag, 11. März 2013
        Michael Faber | Kulturbürgermeister der Stadt Leipzig
      • Dienstag, 12. März 2013
        Martin Buhl-Wagner | Geschäftsführer Leipziger Messe GmbH
    • Leipziger Autorenrunde

      Der VS unterstützt die Leipziger Autorenrunde – ein Forum speziell für Autorinnen und Autoren.

      16. März 2013, 10:00-17:00 Uhr
      Mehrzweckfläche 3 im Congress Center Leipzig
      Messe-Allee 1 | 04356 Leipzig

      In Gesprächsrunden mit einem breiten Spektrum an Themen wird keiner vom Podium herab belehrt, trotzdem sind am Ende des Tages alle ein Stück klüger. Vielleicht ist für manchen ein passendes Thema dabei.

      Zur Leipziger Autorenrunde ist eine kostenlose Anmeldung notwendig.